TUI Präsentation Herbst-Winter 2015

Während die meisten Deutschen ihren Sommerurlaub 2015 noch vor sich haben, denkt Europas größter Reiseveranstalter TUI schon an die kommende Herbst- und Wintersaison.
Während in Brüssel um das finanzielle Schicksal Griechenlands gerungen wird, ging es auf der Mittelmeerinsel Kreta im Tagungszentrum bei Chania um Sonnen- statt Rettungsschirme.

Rund 100 Journalisten aus ganz Deutschland waren zur Präsentation der neuen Herbst- und Winterkataloge eingeladen.

Da es schon lange keine weißen Flecken mehr auf der touristischen Landkarte mehr gibt, setzt man in Hannover darauf, das Angebot zu bekannten Zielen zu erweitern. Das bedeutet mehr Hotels und mehr Flüge. Schwerpunkt der TUI ist die Fernstrecke, wie Oliver Dörschuck, der zuständige Manager der TUI darlegt.

Neben all diesen Fern- und Traumzielen bleiben die klassischen Reiseziele wie zum Beispiel Kreta bestehen.
Für den, der jetzt am Strand oder am Hotelpool liegt, für den sind die griechischen Finanzprobleme ganz weit weg….zumindest für den Augenblick.

watchmi
Alle Episoden zum Video » TUI Präsentation Herbst-Winter 2015 «
TUI Präsentation Herbst-Winter 2015 Reiseberichte vom 20.07.2015 Griechenland, Europa Während die meisten Deutschen ihren Sommerurlaub 2015 noch vor sich haben, denkt Europas größter Reiseveranstalter TUI schon an die kommende Herbst- und Wintersaison. Während in Brüssel um das finanzielle Schicksal Griechenlands gerungen wird, ging es auf der Mittelmeerinsel Kreta im…

oktogon-tv