Tessin - Wassersport am Lago Maggiore

Im Strandbad von Locarno bereiten sich zwei Klassen auf das Abenteuer Stand Up Paddling vor.
Einer der Lehrer des Wassersportzentrums zeigt den Teenies das kleine Einmaleins für die neue Trendsportart. Am wichtigsten ist es das Paddel auf die richtige Höhe einzustellen. Das Wassersportzentrum hält alle möglichen Bretter bereit bis hin zum großen Gemeinschaftsboard.

Schnell geht es dann zur Praxis– also ab auf die Bretter. Nach ein paar Minuten sind die Sicherheitskabel an den Knöcheln befestigt.
Jetzt geht es darum die Balance auf den wackligen Boards zu halten. Wenn das Brett fährt hört die Wackelei auf und alles sieht ganz leicht aus. Locker gleiten die Kids über das Wasser. Wobei die stehende Position durchaus ihren Reiz hat. Wenn dann die Klasse nach einer halben Stunde von der ersten Ausfahrt zurückkommt, sieht das Ganze schon recht stabil und solide aus.
Nicht ganz so beliebt wie das Stand Up Paddling ist das obligatorische Aufräumen. Denn für die nächsten Wassersportler müssen die Bretter in einem Gestell abgelegt werden. Denn auch die wollen ihre Ausfahrt auf dem Lago Maggiore genießen.

watchmi
Neueste Reise-Videos auf Reiselust-TV
Tessin – im Tal der Hutmacher Reiseberichte vom 22.10.2018 Schweiz, Europa Ein Getreidefeld kurz vor der Ernte. In ein paar Tagen werden die Mähdrescher kommen. Auf den Feldern bleibt dann das Stroh zurück. Ein wertvoller Rohstoff für die Hutmacher. Denn Stroh kann veredelt werden, zum Beispiel zu modischen Strohhüten begehrt in aller Welt.
Tessin - Wassersport am Lago Maggiore Reiseberichte vom 07.11.2018 , Der Lago Maggiore im Frühsommer. Rund um den See leuchtet das frische Grün. Die Wassersportler holen ihre Geräte aus dem Schuppen und bereiten die ersten Fahrten auf den See vor. In ein paar Tagen fangen im Tessin die langen Ferien an und die Schulklassen sind auf Klassenfahrt.
Flims in Graubünden – Eine Schweizer Bilderbuchlandschaft Reiseberichte vom 20.09.2018 Schweiz, Europa Die Feriengemeinde Flims in Graubünden. Eine alpenländische Berglandschaft aus dem Bilderbuch. Der Sessellift schwebt über saftige Almwiesen auf denen im Sommer die Kühe grasen und im Winter die Skifahrer die Hänge herunterschwingen.
Rheinschlucht Graubünden – am Grand Canyon der Schweiz Reiseberichte vom 27.09.2018 Schweiz, Europa Die Rheinschlucht! Von den Schweizern ganz unbescheiden auch als „Grand Canyon der Schweiz“ bezeichnet. Mit vielen Windungen hat sich der Rhein im Laufe der Zeit seinen Weg durch die Alpen gefräst. Zwei Attraktionen der Schweiz in einem Bild: Der Glacier Express und die Rheinschlucht.
Wörthersee – Aktivurlaub für Alle Reiseberichte vom 06.09.2018 Österreich, Europa Der Wörthersee bietet Aktivurlaub für Alle. Alle erdenklichen Sportarten haben hier an Kärntens größtem See ihr Revier. Für die Mountainbiker gibt es überall Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. So kommen sich ruhesuchende Wanderer und Mountainbiker nicht in die Quere.
Wörthersee – Urlaub mit allen Sinnen Reiseberichte vom 13.09.2018 Österreich, Europa Der Wörthersee hat viele Gesichter. Aber alle Gesichter sind vom See geprägt. Ganz offensichtlich die weiße Flotte. Die Schiffe sind die gemütlichste Möglichkeit den See und seine Landschaft intensiv kennen zu lernen.
Wörthersee – Wassersport ohne Ende Reiseberichte vom 27.09.2018 Österreich, Europa Wörthersee heißt Wassersport. Alles ist hier auf dem Wasser möglich. Sich mit den Wasserski in die Luft erheben? Bitteschön!!! Elegant hinter einem Boot über die Wellen schwingen? Na klar – man ist doch am Wörthersee! Auch das Wakeboard wird am See sportlich eingesetzt.
Wörthersee - Maria Wörth, Traumziel der Brautpaare Reiseberichte vom 27.09.2018 Österreich, Europa Die Kirche von Maria Wörth. Das romantische Traumziel vieler Brautpaare. Die Warteliste ist lang mit jenen, die sich hier das Jawort geben wollen. Der Besucher der nach Maria Wörth kommt, sollte die berühmte Hochzeitskirche erst einmal zurückstellen.
Genfer See – Wein und Romantik in Nyon Reiseberichte vom 12.07.2018 Schweiz, Europa Ein Spätsommertag in Nyon. Der große Touristenstrom ist abgeebbt und das Städtchen am Genfer See ist wieder zu einer schmucken, idyllischen Kleinstadt geworden. Jetzt hat man Zeit für die Suche nach schönen Fotomotiven. Genügend Motive gibt es ja hier an der sogenannten Côte.
Alexandres Shop – ein Paradies für Schokoladenfans Reiseberichte vom 19.07.2018 Schweiz, Europa Alexandre macht Chocoholics glücklich! Die Schokoladen Manufaktur von Alexandre Sàrt in Nyon ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Schokoladen Fans aus aller Welt werden hier fündig. In seiner Manufaktur in der Rue du Collège bekommt der Besucher gezeigt, wie Schokolade gemacht wird.
Château Prangins – ein Schloss mit langer Geschichte Reiseberichte vom 26.07.2018 Schweiz, Europa Das Château de Prangins hoch über dem Genfer See! Das Haus und das Anwesen haben eine wechselvolle Geschichte und hatten berühmte Besitzer und Gäste. Voltaire war Gast und Joseph Bonaparte war einer der Vorbesitzer.
Vallorbe – die Grotten der verzauberten Feen Reiseberichte vom 02.08.2018 Schweiz, Europa Die Hügellandschaft im Tal der Orbe. Von oben betrachtet sieht hier alles sehr unspektakulär aus. Auch das Flüsschen Orbe, das diesem Tal seinen Namen gibt, fließt lustig plätschernd dahin. Aber….. Wenn man dann durch das Eingangstor geht, betritt der Besucher ein atemberaubendes Szenario.
Kanton Vaud – Suche nach dem „schwarzen Gold“ Reiseberichte vom 13.08.2018 Schweiz, Europa Die Suchmannschaft ist komplett, die Schatzsuche kann gleich beginnen. Wichtigster Schatzsucher ist…. dieser Hund. Ein Lagotto Romagnolo. Ein Trüffelhund.
Yverdon-les-Bains – die Stadt Pestalozzis Reiseberichte vom 16.08.2018 Schweiz, Europa Hier schlägt das Herz der Altstadt von Yverdon-les-Bains. Hier am Pestalozzi Platz steht auch das Denkmal des Mannes, der dem Platz seinen Namen gibt. Johannes Heinrich Pestalozzi. Einer der Gründerväter der modernen Kinder- und Schulerziehung.
Kärntner Hüttenspass – die lebende Speisekarte Reiseberichte vom 28.06.2018 Österreich, Europa Einen Moment bitte, die Speisekarte wird gerade gerufen. Und da kommt sie ----- die erste lebende Speisekarte der Welt. Was einst eine Schnapsidee einiger Hüttenwirte rund um die Gerlitzen Alpe war, ist heute eine Kärntner Touristenattraktion.
Faaker See Zip Line – Fliegen wie Tarzan Reiseberichte vom 05.07.2018 Österreich, Europa Die Aussicht auf den Faaker See ist von hier oben zwar wunderbar – aber hierher lockt den Besucher etwas ganz anderes. Die Sicherheitsausrüstung sitzt – große Abenteuer kündigen sich an.
Faaker See – auf Einkaufstour im Kräuterwald Reiseberichte vom 28.08.2018 Österreich, Europa Kräuterwiese statt Supermarkt! Wenn Barbara Wiegele den Wald und die Wiesen rund um den Faaker See in Kärnten durchstreift, ist für sie praktisch Markttag. Überall findet sie Kräuter und Pilze für die Küche. Auch der Wald ist ein ergiebiges Revier für den Einkauf bei Mutter Natur.
Faaker See – Kanutour durch die Everglades Reiseberichte vom 30.08.2018 Österreich, Europa Türkisfarbenes Wasser und Sonnenschein. So sieht das Paradies für Wassersportfreunde in aller Welt aus. Eines dieser Paradiese ist der Faaker See in Kärnten. Dieser See erinnert mit seinem Farbenspiel unwillkürlich an die Karibik.
Lissabon – Zentrum einer alten Weltmacht Reiseberichte vom 24.05.2018 Portugal, Europa Die Praca do Comercio! Lissabons eindrucksvolle Visitenkarte für alle, die vom Meer her die Stadt betreten. Neben dem Rossio und der Praca de Figueira gehört dieser Platz zu den wichtigsten in der Lissaboner Neustadt. Neustadt deswegen, weil dieser Stadtteil nach dem Erdbeben von 1755 neu aufgebaut…
Lissabon – nostalgische Stadtrundfahrt mit der Strassenbahn Reiseberichte vom 30.05.2018 Portugal, Europa Mit einer alten Straßenbahn durch Lissabon. Das ist Nostalgie pur und einer der Höhepunkte bei einem Besuch der Hauptstadt Portugals. Die Bahn aus den 30er Jahren ist rundum mit Kork verkleidet – denn Portugal ist das Land der Korkeichen und des Korks.
Millstätter See – auf dem Weg der Liebe Reiseberichte vom 04.05.2018 Österreich, Europa Ein Sommermorgen am Millstätter See. Langsam steigt der Dunst die Berge hinauf. Unten im Tal glitzert der See wie ein funkelnder Edelstein. Echte Edelsteine findet man seit Jahrhunderten in den Bergen oberhalb des Sees. Granat oder auch Karfunkelstein genannt.
Kärnten – der K. u. K. Fischer vom Millstätter See Reiseberichte vom 09.05.2018 Österreich, Europa Er ist einer der letzten seiner Zunft. Peter Sichrowsky ist K. & K. Hoffischer. Wie seine Vorfahren seit Mitte des 19. Jahrhunderts rudert Peter täglich zweimal auf den Millstätter See hinaus, um seine Netze zu kontrollieren. Der See ist bekannt für einen ganz besonderen Fisch, die schmackhafte…
Millstätter See – Liebesbiwak unterm Sternenhimmel Reiseberichte vom 17.05.2018 Österreich, Europa Der Proviant für eine Liebesnacht unterm Sternenhimmel. Liebespaare können am Millstätter See kleine, romantische Holzhütten für eine Nacht mieten. Auf 15 Quadratmetern hat der Urlauber hier den perfekten Rückzugsort für ein Biwak unterm Sternenhimmel.
Maltas Hauptstadt Valetta Reiseberichte vom 05.04.2018 Malta, Europa Feuer frei !!!!! Die Saluting Battery in Valletta ist feuerbereit. Zweimal am Tag wird von hier aus die Zeit angegeben. Um 12:00 Uhr und um 16:00 Uhr. Nach diesem Kanonenschuss stellten die Schiffe im Hafen früher ihre Chronometer. Voraussetzung für die genaue Navigation. Malta und die…
Malta – Valletta, die Stadt der gläubigen Ritter Reiseberichte vom 12.04.2018 Malta, Europa Schlicht und streng steht sie da. Die Co-Kathedrale der Ritter des Heiligen Johannes. Von außen ist das Innenleben dieser Kirche nicht zu erkennen. Und dennoch stehen jeden Tag Tausende vor dem Eingang. Die Besichtigung der Kathedrale gehört zum Pflichtprogramm eines Malta Besuchs.
Großmeisterpalast Malta – die Residenz der Malteserritter Reiseberichte vom 03.05.2018 Malta, Europa Der Uhrenturm von Valletta! Seit 1745 thront der Turm auf einem Flügel des Großmeisterpalasts in Maltas Hauptstadt Valletta. Vier Bronzefiguren, sie stellen farbige Sklaven in osmanischer Uniform dar, schlagen mit kleinen Hämmern zu jeder vollen Stunde. Drei Zifferblätter zeigen Uhrzeit, Tag, Monat…
Malta – Zankapfel der maritimen Mächte Reiseberichte vom 03.05.2018 Malta, Europa Die drei Städte – three Cities. Obwohl sie von der Ferne aussehen, wie eine einzige Stadt, liegen rund um den Grand Harbour – genau gegenüber von Valletta – drei eigenständige Städte.
Maltas kleine Schwester Gozo - Weißes Gold aus dem Meer Reiseberichte vom 07.06.2018 Malta, Europa Dort, wo die Taucher in das Meer steigen, muss das Wasser klar und sauber sein. Kein Wunder, dass hier hunderte Salzpfannen in den Fels gehauen wurden. Hier auf Gozo, der kleinen Schwesterinsel von Malta, gewinnt man schon seit den Zeiten der Römer Salz aus dem Meerwasser.
Gozo – Käse nach alter Tradition Reiseberichte vom 14.06.2018 Malta, Europa Was gut werden soll, brauch seine Zeit. Nach diesem Motto macht Rikardu Zammit jeden Tag seine Spezialität: Schafskäse, genauer Gbejna. Alles kommt von Gozo, Maltas kleiner Schwesterinsel. Selbst die Schafe, deren Milch verarbeitet wird weiden auf der kleinen Insel.
Gozo – Maltas kleine Schwester Reiseberichte vom 21.06.2018 Malta, Europa In wenigen Minuten bringt die Fähre von Malta nach Gozo die Besucher in eine andere Welt. Im Hafen dümpeln Fischerboote statt protziger Yachten. Mediterranes Flair statt quirliger Geschäftigkeit. Hier, nur ein paar Kilometer von Malta entfernt hat die kleine Schwesterinsel ihren ganz eigenen…
Fliegen mit der längsten Zipline - Rhas Al Khaimah Reiseberichte vom 22.02.2018 Vereinigte Arabische Emirate, Asien Für Adrenalinjunkies gibt es eine neue Herausforderung. Die längste Zip Line der Welt im Emirat Rhas Al Khaimah. An einem 2830 Meter langen Stahlseil stürzen sich die Mutigen am Jebel Jais in die Tiefe. Wie in den Emiraten am Golf üblich, kann man dort mit Geld sehr schnell, sehr viel bewegen.
Winterurlaub – unbegrenzter Spaß im Schnee Reiseberichte vom 15.02.2018 Österreich, Europa Winterbilder wie aus einem Bilderbuch. Alles ist tief verschneit, die Sonne strahlt und über der Landschaft rund um Villach wölbt sich ein strahlend blauer Himmel. Das perfekte Wetter für einen gelungenen Winterurlaub. Wer Winterurlaub sagt, meint meist – und das vor allen Dingen – Wintersport.

oktogon-tv