Jungfraubahn – zum höchsten Bahnhof Europas

Bahnhof Kleine Scheidegg. Von hier aus klettert die Jungfraubahn mehr als 1400 Meter hinauf. Ziel ist der höchste Bahnhof Europas, das Jungfraujoch.

Die rund 9 Kilometer lange Strecke ist eine technische Meisterleistung der Ingenieure. Erster und einziger Stopp auf der Strecke ist der ehemalige Bahnhof Eismeer.

Die Panoramafenster bieten einen atemberaubenden Blick auf das berühmte Dreigestirn Jungfrau, Mönch und Eiger. Die Endstation „Jungfraujoch“ liegt in einem Tunnel. Der höchstgelegene Bahnhof Europas in 3571 Meter Höhe. Ein Laufband führt den Besucher an einer Wand mit Landschaftsbildern und der Entstehungsgeschichte der Bahn vorbei.

Zu Ehren der Arbeiter, die diesen Tunnel durch den Fels von Mönch und Eiger gesprengt haben, wurde diese Statue aufgestellt. Fotos geben einen Eindruck von den Mühen und den harten Arbeitsbedingungen der Arbeiter, zumeist aus Italien. Das ehrgeizige Projekt forderte während der Bauarbeiten auch seinen Tribut an Menschenleben. Wenn man die Gedenktafeln betrachtet, erkennt
man schnell, dass hier junge Männer umkamen.

Die Fahrt wieder hinunter zur Kleinen Scheidegg ist ein ganz besonderes Erlebnis vor allem unter dem Eindruck des oben gesehenen. Die technische Seite ist für ihre Zeit visionär: Beim Bremsen wird Strom für die nächsten Bergfahrten erzeugt. Nach dem engen Tunnel weitet sich der Blick wieder auf die Bergwelt mit dem berühmten Dreigestirn „Jungfrau“, „Mönch“ und „Eiger“.

watchmi
Neueste Reise-Videos auf Reiselust-TV
Jungfraubahn – zum höchsten Bahnhof Europas Reiseberichte vom 13.03.2019 Schweiz, Europa Bahnhof Kleine Scheidegg. Von hier aus klettert die Jungfraubahn mehr als 1400 Meter hinauf. Ziel ist der höchste Bahnhof Europas, das Jungfraujoch. Die rund 9 Kilometer lange Strecke ist eine technische Meisterleistung der Ingenieure. Erster und einziger Stopp auf der Strecke ist der ehemalige…
Schweiz – am größten Wasserfall Europas Reiseberichte vom 03.01.2019 Schweiz, Europa Der Rhein, der sich in Schaffhausen 23 Meter in die Tiefe stürzt ist beliebter Hintergrund für Familienfotos und Selfies. Wer dem Rheinfall ganz nahe kommen will dem sei eine der Bootsrundfahrten empfohlen. Europas größter Wasserfall lockte 2017 rund 1,5 Millionen Besucher an.
Stein am Rhein – Kleinod des Mittelalters Reiseberichte vom 14.01.2019 Schweiz, Europa Der Heilige Georg von Stein am Rhein. Seit Jahrhunderten steht der Drachentöter auf seinem Sockel am Marktbrunnen und wacht über die Stadt. Wer über den großen Marktplatz dieses Städtchens schlendert ist Teilnehmer einer Zeitreise. Einer Zeitreise ins Mittelalter.
St. Gallen – eine Heimat des Geistes Reiseberichte vom 04.02.2019 Schweiz, Europa Die berühmte Silhouette von St. Gallen. Herausragendes Wahrzeichen der Stadt ist die Stiftskirche mit ihren Doppeltürmen. Die architektonische Besonderheit dieser Türme: sie stehen auf der falschen Seite, nämlich nicht neben dem Eingang.
Fulda – Weihnachtsmarkt in der Barockstadt Reiseberichte vom 04.12.2018 Deutschland, Europa Sie ist das weithin sichtbare Zeichen des Weihnachtsmarkts in Fulda. Die große Weihnachtspyramide. Mannshohe Figuren schmücken die 18 Meter hohe Konstruktion. Seit vielen Jahren gehört die Pyramide zum Weihnachtsmarkt.
Tessin – im Tal der Hutmacher Reiseberichte vom 22.10.2018 Schweiz, Europa Ein Getreidefeld kurz vor der Ernte. In ein paar Tagen werden die Mähdrescher kommen. Auf den Feldern bleibt dann das Stroh zurück. Ein wertvoller Rohstoff für die Hutmacher. Denn Stroh kann veredelt werden, zum Beispiel zu modischen Strohhüten begehrt in aller Welt.
Tessin - Wassersport am Lago Maggiore Reiseberichte vom 07.11.2018 , Der Lago Maggiore im Frühsommer. Rund um den See leuchtet das frische Grün. Die Wassersportler holen ihre Geräte aus dem Schuppen und bereiten die ersten Fahrten auf den See vor. In ein paar Tagen fangen im Tessin die langen Ferien an und die Schulklassen sind auf Klassenfahrt.
Tessin – Entdeckungsreise durch unbekannte Täler Reiseberichte vom 14.11.2018 Schweiz, Europa Arcegno, ein Ort oberhalb von Locarno. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Einige Häuser sind rund 1000 Jahre alt. Gepflasterte Gässchen zwischen Häusern aus Stein.
Tessin – Traumland für Geniesser Reiseberichte vom 13.12.2018 Schweiz, Europa Das Weingut Vallembrosa. Es gehört seit vielen Jahren der Winzerfamilie Tamborini. Die Tamborinis produzieren schon in der dritten Generation im Tessin einen Wein mit einem exzellenten Ruf. Auf Vallembrosa wird zwar noch Wein geerntet, aber die Keller und Lagerräume sind jetzt ein Bed and…
Flims in Graubünden – Eine Schweizer Bilderbuchlandschaft Reiseberichte vom 20.09.2018 Schweiz, Europa Die Feriengemeinde Flims in Graubünden. Eine alpenländische Berglandschaft aus dem Bilderbuch. Der Sessellift schwebt über saftige Almwiesen auf denen im Sommer die Kühe grasen und im Winter die Skifahrer die Hänge herunterschwingen.
Rheinschlucht Graubünden – am Grand Canyon der Schweiz Reiseberichte vom 27.09.2018 Schweiz, Europa Die Rheinschlucht! Von den Schweizern ganz unbescheiden auch als „Grand Canyon der Schweiz“ bezeichnet. Mit vielen Windungen hat sich der Rhein im Laufe der Zeit seinen Weg durch die Alpen gefräst. Zwei Attraktionen der Schweiz in einem Bild: Der Glacier Express und die Rheinschlucht.
Wörthersee – Aktivurlaub für Alle Reiseberichte vom 06.09.2018 Österreich, Europa Der Wörthersee bietet Aktivurlaub für Alle. Alle erdenklichen Sportarten haben hier an Kärntens größtem See ihr Revier. Für die Mountainbiker gibt es überall Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. So kommen sich ruhesuchende Wanderer und Mountainbiker nicht in die Quere.
Wörthersee – Urlaub mit allen Sinnen Reiseberichte vom 13.09.2018 Österreich, Europa Der Wörthersee hat viele Gesichter. Aber alle Gesichter sind vom See geprägt. Ganz offensichtlich die weiße Flotte. Die Schiffe sind die gemütlichste Möglichkeit den See und seine Landschaft intensiv kennen zu lernen.
Wörthersee – Wassersport ohne Ende Reiseberichte vom 27.09.2018 Österreich, Europa Wörthersee heißt Wassersport. Alles ist hier auf dem Wasser möglich. Sich mit den Wasserski in die Luft erheben? Bitteschön!!! Elegant hinter einem Boot über die Wellen schwingen? Na klar – man ist doch am Wörthersee! Auch das Wakeboard wird am See sportlich eingesetzt.
Wörthersee - Maria Wörth, Traumziel der Brautpaare Reiseberichte vom 27.09.2018 Österreich, Europa Die Kirche von Maria Wörth. Das romantische Traumziel vieler Brautpaare. Die Warteliste ist lang mit jenen, die sich hier das Jawort geben wollen. Der Besucher der nach Maria Wörth kommt, sollte die berühmte Hochzeitskirche erst einmal zurückstellen.
Genfer See – Wein und Romantik in Nyon Reiseberichte vom 12.07.2018 Schweiz, Europa Ein Spätsommertag in Nyon. Der große Touristenstrom ist abgeebbt und das Städtchen am Genfer See ist wieder zu einer schmucken, idyllischen Kleinstadt geworden. Jetzt hat man Zeit für die Suche nach schönen Fotomotiven. Genügend Motive gibt es ja hier an der sogenannten Côte.
Alexandres Shop – ein Paradies für Schokoladenfans Reiseberichte vom 19.07.2018 Schweiz, Europa Alexandre macht Chocoholics glücklich! Die Schokoladen Manufaktur von Alexandre Sàrt in Nyon ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Schokoladen Fans aus aller Welt werden hier fündig. In seiner Manufaktur in der Rue du Collège bekommt der Besucher gezeigt, wie Schokolade gemacht wird.
Château Prangins – ein Schloss mit langer Geschichte Reiseberichte vom 26.07.2018 Schweiz, Europa Das Château de Prangins hoch über dem Genfer See! Das Haus und das Anwesen haben eine wechselvolle Geschichte und hatten berühmte Besitzer und Gäste. Voltaire war Gast und Joseph Bonaparte war einer der Vorbesitzer.
Vallorbe – die Grotten der verzauberten Feen Reiseberichte vom 02.08.2018 Schweiz, Europa Die Hügellandschaft im Tal der Orbe. Von oben betrachtet sieht hier alles sehr unspektakulär aus. Auch das Flüsschen Orbe, das diesem Tal seinen Namen gibt, fließt lustig plätschernd dahin. Aber….. Wenn man dann durch das Eingangstor geht, betritt der Besucher ein atemberaubendes Szenario.
Kanton Vaud – Suche nach dem „schwarzen Gold“ Reiseberichte vom 13.08.2018 Schweiz, Europa Die Suchmannschaft ist komplett, die Schatzsuche kann gleich beginnen. Wichtigster Schatzsucher ist…. dieser Hund. Ein Lagotto Romagnolo. Ein Trüffelhund.
Yverdon-les-Bains – die Stadt Pestalozzis Reiseberichte vom 16.08.2018 Schweiz, Europa Hier schlägt das Herz der Altstadt von Yverdon-les-Bains. Hier am Pestalozzi Platz steht auch das Denkmal des Mannes, der dem Platz seinen Namen gibt. Johannes Heinrich Pestalozzi. Einer der Gründerväter der modernen Kinder- und Schulerziehung.
Kärntner Hüttenspass – die lebende Speisekarte Reiseberichte vom 28.06.2018 Österreich, Europa Einen Moment bitte, die Speisekarte wird gerade gerufen. Und da kommt sie ----- die erste lebende Speisekarte der Welt. Was einst eine Schnapsidee einiger Hüttenwirte rund um die Gerlitzen Alpe war, ist heute eine Kärntner Touristenattraktion.
Faaker See Zip Line – Fliegen wie Tarzan Reiseberichte vom 05.07.2018 Österreich, Europa Die Aussicht auf den Faaker See ist von hier oben zwar wunderbar – aber hierher lockt den Besucher etwas ganz anderes. Die Sicherheitsausrüstung sitzt – große Abenteuer kündigen sich an.
Faaker See – auf Einkaufstour im Kräuterwald Reiseberichte vom 28.08.2018 Österreich, Europa Kräuterwiese statt Supermarkt! Wenn Barbara Wiegele den Wald und die Wiesen rund um den Faaker See in Kärnten durchstreift, ist für sie praktisch Markttag. Überall findet sie Kräuter und Pilze für die Küche. Auch der Wald ist ein ergiebiges Revier für den Einkauf bei Mutter Natur.
Faaker See – Kanutour durch die Everglades Reiseberichte vom 30.08.2018 Österreich, Europa Türkisfarbenes Wasser und Sonnenschein. So sieht das Paradies für Wassersportfreunde in aller Welt aus. Eines dieser Paradiese ist der Faaker See in Kärnten. Dieser See erinnert mit seinem Farbenspiel unwillkürlich an die Karibik.
Lissabon – Zentrum einer alten Weltmacht Reiseberichte vom 24.05.2018 Portugal, Europa Die Praca do Comercio! Lissabons eindrucksvolle Visitenkarte für alle, die vom Meer her die Stadt betreten. Neben dem Rossio und der Praca de Figueira gehört dieser Platz zu den wichtigsten in der Lissaboner Neustadt. Neustadt deswegen, weil dieser Stadtteil nach dem Erdbeben von 1755 neu aufgebaut…
Lissabon – nostalgische Stadtrundfahrt mit der Strassenbahn Reiseberichte vom 30.05.2018 Portugal, Europa Mit einer alten Straßenbahn durch Lissabon. Das ist Nostalgie pur und einer der Höhepunkte bei einem Besuch der Hauptstadt Portugals. Die Bahn aus den 30er Jahren ist rundum mit Kork verkleidet – denn Portugal ist das Land der Korkeichen und des Korks.
Millstätter See – auf dem Weg der Liebe Reiseberichte vom 04.05.2018 Österreich, Europa Ein Sommermorgen am Millstätter See. Langsam steigt der Dunst die Berge hinauf. Unten im Tal glitzert der See wie ein funkelnder Edelstein. Echte Edelsteine findet man seit Jahrhunderten in den Bergen oberhalb des Sees. Granat oder auch Karfunkelstein genannt.
Kärnten – der K. u. K. Fischer vom Millstätter See Reiseberichte vom 09.05.2018 Österreich, Europa Er ist einer der letzten seiner Zunft. Peter Sichrowsky ist K. & K. Hoffischer. Wie seine Vorfahren seit Mitte des 19. Jahrhunderts rudert Peter täglich zweimal auf den Millstätter See hinaus, um seine Netze zu kontrollieren. Der See ist bekannt für einen ganz besonderen Fisch, die schmackhafte…
Millstätter See – Liebesbiwak unterm Sternenhimmel Reiseberichte vom 17.05.2018 Österreich, Europa Der Proviant für eine Liebesnacht unterm Sternenhimmel. Liebespaare können am Millstätter See kleine, romantische Holzhütten für eine Nacht mieten. Auf 15 Quadratmetern hat der Urlauber hier den perfekten Rückzugsort für ein Biwak unterm Sternenhimmel.

oktogon-tv