Thailand (Teil 2)

Weißer Sand und türkisfarbenes Wasser. Quasi eine Privatinsel für die Gäste der Star Clipper. Wassersport ist in allen Varianten möglich. Zum Beispiel die faszinierende Welt unter der Wasseroberfläche beim Schnorcheln zu entdecken.

Dieser Felsen auf der Insel Ko Similan ist der ideale Ausguck für den Urlauber. Die Aussicht von oben, lohnt. Ein Bild, perfekt wie eine Postkarte.Der weiße Segler, der in der Bucht ankert, ist das i-Tüpfelchen in Diesem tropischen Paradies.

Vom Tauchkurs an Bord geht es in die Tiefen der tropischen Gewässer.Bunte Clownfische, weltbekannt geworden durch den Zeichentrickfilm Nemo. Die faszinierende Unterwasser-Welt dieser tropischen Gewässer begeistert auch erfahrene Taucher. Im Kindergarten der Muränen wartet der Nachwuchs auf Futter.

Von tief unten nach hoch oben. Ein Ausflug auf dem Elefantenrücken durch den Dschungel. Im Dschungelcamp verbringen Arbeitselefanten ihr Rentnerdasein.
Gerne lassen sich die Dickhäuter von den Urlaubern eine Grundreinigung verpassen. Begeistert lassen sie sich von ihren Aushilfs-Mahmuts den Buckel schrubben.
Und wenn der Elefant dann so richtig sauber ist, wird erst einmal ein Schlammbad genommen. Damit ist der Reinigungseffekt zwar weg, aber der Elefant fühlt sich sich wohl.

Wenn die Sonne dann abends im Meer versinkt, beginnt das beeindruckende Natur-Schauspiel. Die Star Clipper lichtet den Anker und fährt im Schein der untergehenden Sonne einem neuen Ziel entgegen.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Thailand (Teil 2) «
Thailand (Teil 1) Reiseberichte vom 17.06.2011 Thailand, Asien Eine Segelkreuzfahrt durch die Andamanen See vor der Küste Thailands. Der totale Gegensatz zur Hektik des Alltags. Eine Reise auf den Spuren der großen Entdecker. In dieser Welt gibt es nur die Elemente Wind, Wasser und Gezeiten.
Thailand (Teil 2) Reiseberichte vom 17.06.2011 Thailand, Asien Weißer Sand und türkisfarbenes Wasser. Quasi eine Privatinsel für die Gäste der Star Clipper. Wassersport ist in allen Varianten möglich. Zum Beispiel die faszinierende Welt unter der Wasseroberfläche beim Schnorcheln zu entdecken.
Chiang Mai – die Stadt der Tempel Reiseberichte vom 12.05.2016 Thailand, Asien Der Erleuchtete ist überall. Thailand ist ein tiefreligiöses Land und der Buddhismus hat alle Schichten der Gesellschaft durchdrungen. Stolz präsentiert diese Familie in Chiang Mai ihre Geldgeschenke an Buddha.
Chiang Mai – die Stadt der Künste Reiseberichte vom 20.05.2016 Thailand, Asien Chiang Mai gilt als die Stadt der Künstler und der Künste. In einem eigenen Gebäude bieten Studenten der Kunstakademie ihre Werke an. Teils Kopien bekannter Meister, teils Aufträge mit Fotografien als Vorlage. Berühmt ist Chiang Mai auch für seine Schnitzereien, die oftmals zu Hause entstehen und…
Besuch beim Elefantenflüsterer Reiseberichte vom 25.05.2016 Thailand, Asien Hier oben, in den Bergen beim Dorf Mae Sapock wohnt er: Bodo Förster der Elefantenflüsterer. Zehn Elefanten leben in dem Camp. Für die Dickhäuter bedeutet leben aber auch arbeiten. Die Tiere werden so beschäftigt, wie es seit Jahrhunderten in Thailand Tradition ist. Stundenlanges reiten mit…
Ausflug in die Inselwelt der Andamanen Reiseberichte vom 02.06.2016 Thailand, Asien Treffpunkt ist der Haad Nopparat Pier. Diese Bucht ist der zentrale Ausgangspunkt für die Ausflüge in die Inselwelt der Andamanen-See. Boote und Touristen, das gehört hier so untrennbar zusammen, wie Thailand und blaues Meer. Ein nagelneues, stark motorisiertes Speedboot bringt uns hinaus in die…
Besuch bei den Felsenkletterern vom Railay Beach Reiseberichte vom 09.06.2016 Thailand, Asien Ein absolutes Highlight der Inselwelt der Andamanen See ist Phranang Beach. Dutzende der typischen, schmalen Longtail Boote bringen schon am frühen Morgen die Touristen hierher. In der malerischen Bucht ist ein ständiges kommen und gehen.
Thailand – die goldene Stadt, der Königspalast in Bangkok Reiseberichte vom 16.06.2016 Thailand, Asien Der Königspalast und der Tempel des Smaragd-Buddha sind ein absolutes Muss für jeden Thailand Besucher. Riesige Statuen bewachen die heiligen Stätten. Buddha ist überall. Jede Figur des Erleuchteten hat eine spezielle Bedeutung. Und alles ist mit Gold verkleidet.
Fahrt durch die Khlongs von Bangkok Reiseberichte vom 23.06.2016 Thailand, Asien Die Khlongs von Bangkok. Einst die wichtigsten Verkehrswege in der Stadt. Heutzutage sind viele zugeschüttet, vor allem die Abwasserkanäle. Die verbliebenen Kanäle werden inzwischen fast nur noch touristisch genutzt. Es macht einfach Spaß mit den schmalen Booten und den lautstarken Motoren die…
Streifzug durch das nächtliche Chinatown Reiseberichte vom 30.06.2016 Thailand, Asien Abendstimmung am Chao Phraya River. Die thailändische Hauptstadt Bangkok bereitet sich auf die Nacht vor. Neonreklame bestimmt das optische Erscheinungsbild der Stadt. Wenn es dunkel ist, braucht sich Chinatown nicht hinter der Neonmetropole Las Vegas zu verstecken.
Ruinenstadt von Ayutthaya Reiseberichte vom 06.07.2016 Thailand, Asien Selbst die Ruinen lassen erahnen, wie prächtig die alte Hauptstadt des Königreichs Siam gewesen sein muss. Nach einem Siamesisch-Birmanischen Krieg wurde die Stadt zerstört und erholte sich niemals wieder von dieser Katastrophe. Heute sind die Ruinen als Geschichtspark geschützt und gehören…

oktogon-tv