Winterurlaub – unbegrenzter Spaß im Schnee

Winterbilder wie aus einem Bilderbuch. Alles ist tief verschneit, die Sonne strahlt und über der Landschaft rund um Villach wölbt sich ein strahlend blauer Himmel. Das perfekte Wetter für einen gelungenen Winterurlaub. Wer Winterurlaub sagt, meint meist – und das vor allen Dingen – Wintersport.

Aktivurlaub im Schnee. Ein alter Sport, aber ein neuer Trend – Skitouren gehen. Ohne Lift auf speziell präparierten Skiern die Berge hinauf. Wenn man dann oben ist den Lohn der Mühe, die Aussicht genießen.

Die Abfahrt über unberührte Hänge ist dann die Krönung der Tour. Die vermutlich älteste Form der Fortbewegung im Schnee ist der Schneeschuh. Einst von Jägern aus Ästen und Fellen zusammengebaut ist der heutige Schneeschuh ein High-Tech-Gerät. Aluminium und leichte, stabile Kunststoffe machen das gehen im Tiefschnee zum Vergnügen. Oft, wie zum Beispiel in Hofgastein begleitet ein Ranger die Naturfreunde.

Eine Schulstunde im Winterwald. Schneller, weil es auch eine sportliche Herausforderung ist, ist der Wintersportler auf Langlauf Skiern unterwegs. Jeder Wintersportort, wie zum Beispiel St. Anton hält bestens präparierte Loipen bereit. Egal ob im klassischen nordischen Stil oder schnell und dynamisch als Skater – Bewegung in der Natur ist Trumpf. Und nicht zu vergessen – sofern man es nicht übertreibt und sich zu viel zumutet – Langlauf ist gesund und stärkt Herz und Kreislauf. Wer Wintersport sagt, meint meist auch den Alpin Skilauf. Hunderttausende genießen es jedes Jahr die bestens präparierten Hänge herunter zu fahren. Lifte und Kabinenbahnen bringen die Skifans in kürzester Zeit bequem die Berge hinauf. Der alpine Skilauf ist zur Massenbewegung geworden, eine regelrechte Industrie. Es ist ein Genuss zuzusehen wenn Könner die Abfahrten herunter wedeln. Selbst die Kleinsten können mit Vater oder Mutter auf die Hänge gehen. Ganz ohne Training und teure Ausrüstung kann der Rodler seinem Sport oder Hobby frönen.

War es einst ein Kindervergnügen, ist eine zünftige Schlittenfahrt heute für viele Wintersportler ein entspannter Abschluss des Tages. Selbst in St.Anton – dort wurde der moderne Alpinsport erfunden - wird eine Rodelbahn präpariert.
Fast professionell mutet diese Schlittenfahrt aus Davos an. Die Jungs vom Schlittenverleih zeigen gerne, wie rasant man die Rodelbahn hinunter fahren kann. Bewegliche Kufen und die Hände im Schnee sorgen für rasante Kurvenfahrten. Gekonnt ist eben gekonnt. Egal, welches Hobby man in seinem Winterurlaub bevorzugt – Egal wo – Winterurlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Winterurlaub – unbegrenzter Spaß im Schnee «
Winterurlaub – unbegrenzter Spaß im Schnee Reiseberichte vom 15.02.2018 Österreich, Europa Winterbilder wie aus einem Bilderbuch. Alles ist tief verschneit, die Sonne strahlt und über der Landschaft rund um Villach wölbt sich ein strahlend blauer Himmel. Das perfekte Wetter für einen gelungenen Winterurlaub. Wer Winterurlaub sagt, meint meist – und das vor allen Dingen – Wintersport.

oktogon-tv