Türkei Nordostägäis – Fundgrube für Archäologen

Einer der ältesten Siedlungsräume Kleinasiens – die Täler rund um das Idagebirge. Von der Jungsteinzeit bis zur Antike und bis zu den heutigen Tagen wohnten hier Menschen. Wenn man so will ist die Nordägäis eine riesige Fundgrube für Archäologen. Dieser Monolith ist eines der ältesten Fundstücke menschlicher Besiedlung. Die Menschen hauten Wasserbecken und Nischen in den Stein. Sie nutzen den Stein vermutlich für neolithische Wasserrituale. Die Kultstätte ist archäologisch erfasst und kartiert. Inzwischen ist sie auch für Touristen zugänglich. Auch die Rückseite des Felsens wurde von Menschen-hand bearbeitet. Eine in den Stein hineingehauene Treppe führt hinauf auf die Spitze. Ein großer Felsbrocken blockiert heute den Zugang auf dem vielleicht einst die Priester hochstiegen.

Überall haben die frühen Siedler ihre Spuren hinterlassen. Eine Nekropole, eine Totenstadt nahe dem Ort Chryse. Schon in Homers Ilias werden der Ort und der Apollon Tempel erwähnt. Der Tempel wurde sozusagen nach klassischen Bauplänen errichtet. Acht Reihen mit jeweils 4 ionischen Säulen stehen auf dem Fundament zu dem 11 Stufen hinaufführen.
Weitere Spuren der frühen Siedler findet man in Adatepe. Eine Nekropole, eine Stadt der Toten, versteckt in einem engen Flusstal. Nur ein paar Kilometer weiter steht eine der bekanntesten Ruinen in dieser Region. Der Zeusaltar von Kücükkugu.
Ob hier wirklich ein Altar für den obersten aller griechischen Götter stand, darüber streiten sich die Gelehrten. Heinrich Schieman, der Entdecker Trojas, er glaubte auch in dieser Beziehung an den Text der Ilias.
Sicher ist, dass hier in der Antike römische Soldaten Wache schoben. Denn von hier oben hatten sie die ganze Region bis hinunter zum Meer und dem Fischerort Kücükkuyu bestens im Blick. Der Berg ist heute romatischer
Treffpunkt für die Dorfjugend.

Besonders bei Sonnenuntergang kann sich niemand dem Reiz dieses Ortes entziehen. Von hier oben ist sogar im Hintergrund die Insel Lesbos zu erkennen. Vom Hafen fahren mehrmals am Tag die Fähren auf die beliebte und inzwischen belebte Urlauberinsel. Das Idagebirge gibt dem Bild einen imposanten Rahmen. Da kann man es verstehen, warum der Mensch sich seit Jahrtausenden hier niederließ.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Türkei Nordostägäis – Fundgrube für Archäologen «
Idagebirge – Logenplatz für Götter und Mythen Reiseberichte vom 04.01.2018 Türkei, Asien Das Hinterland der türkischen Nordägäis bietet viel mehr als Sonne, Sand und See. Ein Ausflug in das Idagebirge ist eine Fahrt in eine andere Welt. Unbefestigt windet sich die Straße zu den Gipfeln hinauf. Die Strecke führtdurch Pinien und Eichenwälder, die immer wieder kühlen Schatten spenden.
Türkei Nordostägäis – Fundgrube für Archäologen Reiseberichte vom 11.01.2018 Türkei, Asien Einer der ältesten Siedlungsräume Kleinasiens – die Täler rund um das Idagebirge. Von der Jungsteinzeit bis zur Antike und bis zu den heutigen Tagen wohnten hier Menschen. Wenn man so will ist die Nordägäis eine riesige Fundgrube für Archäologen. Dieser Monolith ist eines der ältesten Fundstücke…
Assos – Erinnerungen an Alexander den Großen Reiseberichte vom 18.01.2018 Türkei, Asien Hier wurde hellenistische Kultur in Stein gehauen. Diese Ruinen eines griechischen Tempels im dorischen Baustil stehen in Assos einer Stadt an der Südwestküste der türkischen Ägäis. Assos heißt heute zwar Behramkale, seine klassische griechische Vergangenheit kann der Ort aber nicht leugnen.
Bozcaada – türkische Insel mit griechischem Flair Reiseberichte vom 01.02.2018 Türkei, Asien Einfahrt in den Hafen von Bozcaada. Die kleine Insel am Ausgang der Dardanellen liegt nur rund 4 Seemeilen vom türkischen Festland entfernt. Im antiken Griechenland hieß die Insel Tinedos und spielte eine wichtige Rolle in Homers Ilias. Der Hafen wird beherrscht von der mächtigen Festung. Sie…
Türkische Ägäis - Troja Reiseberichte vom 01.02.2018 Türkei, Asien So, oder so ähnlich soll es ausgesehen haben. Das berühmteste Holzpferd der Geschichte. Das trojanische Pferd. Es steht am Hafen von Canakkale und ist eine Requisite aus dem Hollywood Film von Wolfgang Petersen mit dem Schauspieler Brad Pitt. Troja, Illios oder Wilusa, über den richtigen Namen der…

oktogon-tv