Schweizer Jura – Klangwunder aus Holz

Mit der Gitarre fing alles an. Als Gitarrenbauer suchte Jeanmichel Capt nach der Perfektion des Klangs und nach neuen Möglichkeiten, den Werkstoff Holz zum Klingen zu bringen. Von der Gitarre über die Dockingstation bis hin zum Lautsprecher.
Was hier so beiläufig nebeneinander auf dem Arbeitstisch liegt, bedeutete für den Tüftler jahrelanges experimentieren. Heute kann man getrost sagen, dass hier in Le Brassus im Schweizer Jura die Lautsprecher für das 21. Jahrhundert gebaut werden. Hier begutachtet Jeanmichel Capt sein Prachtstück, einen Lautsprecher, der scheinbar nur aus einem Holzbrett besteht.

Ohne ihn, den alten Baumpflücker, gäbe es diese Klangwunder aus Holz nicht. Man trifft diesen Spezialisten in den Wäldern im Vallée de Joux, wo er auf der Suche nach dem edelsten Baum der Instrumentenbauer ist – der Klangfichte.
Nur einer von 1.000 Bäumen kommt in Frage. Die Kunst, die richtige Fichte zu finden kann man nicht lernen – es ist eine Gottesgabe sagen sie im Vallée. Ständig überprüft Jeanmichel Capt seinen hölzernen Schatz – das Holz der Klangfichte.

Das wird das Innere einer Dockingstation für MP-3 Player aus dem Hause jmc. Der natürliche Klang, fast ohne Elektronik, überzeugt, genauso wie bei der Gitarre. Es ist alles ganz einfach sagt der Konstrukteur: „Man muss das Holz nur zum Schwingen bringen.“ Die alte Designerregel „Form follows Funktion“ wird hier perfekt umgesetzt.
Das alles auf natürliche Art und Weise geschieht, zeigt ein kleiner Hörtest. Erst wenn die kleine Spieluhr mit dem Klangbrett in Berührung kommt, hört man den vollen Klang. Ein Klangwunder aus Holz.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Schweizer Jura – Klangwunder aus Holz «
Schweizer Jura – Langlaufloipen ohne Ende Reiseberichte vom 18.07.2017 Schweiz, Europa Weite Wälder, der Lac die Joux und Schnee bis weit in den März. Damit lockt das Vallée de Joux – auf Deutsch das Juxtal, -immer mehr Winterurlauber in den äußersten Westen der Schweiz. Mehr als 100 Kilometer Langlaufloipen gehören zum Skigebiet des im Schweizer Jura gelegenen Hochtals. Bis ins nahe…
Schweizer Jura – Klangwunder aus Holz Reiseberichte vom 27.07.2017 Schweiz, Europa Mit der Gitarre fing alles an. Als Gitarrenbauer suchte Jeanmichel Capt nach der Perfektion des Klangs und nach neuen Möglichkeiten, den Werkstoff Holz zum Klingen zu bringen. Von der Gitarre über die Dockingstation bis hin zum Lautsprecher.
Schweizer Jura – Heimat des Käsefondues Reiseberichte vom 02.08.2017 Schweiz, Europa Die Kuhglocken und der Käse – Irgendwie gehören sie in der Schweiz untrennbar zusammen. Und wenn man dann in einer Käserei vor der Theke steht, merkt man ganz schnell, dass Schweizer Käse mehr ist, als der mit den kirschgroßen Löchern.
Schweizer Jura – Werkstatt für edle Uhren Reiseberichte vom 11.08.2017 Schweiz, Europa Hier lernen die künftigen Meister der feinen und teuren Uhren ihr Handwerk. An der Ecole Technique in Le Brassus. Angefangen hat die Kunst des Uhrenbauens im Valée de Joux mit der Reparatur von großen Werken, wie einer Kirchturmuhr. Dann wurde die Mechanik immer kleiner und die Uhren zeigten nicht…
Schweizer Jura – Spieldosen - mechanische Raritäten Reiseberichte vom 18.08.2017 Schweiz, Europa Start frei für das Galopprennen en miniature. Eine Spezialanfertigung der Firma Reuge aus Sainte-Croix im Schweizer Jura. Damit man auch richtige Wetten abschließen kann, bestimmt ein Zufallsgenerator den Sieger. Alle benötigten Teile werden in den hauseigenen Werkstätten produziert.

oktogon-tv