Davos – Besuch auf dem Zauberberg

Er hat Davos auf die Landkarte der Weltliteratur geschrieben. Thomas Mann! Sein Gesellschaftsroman „Zauberberg“ spielt im Jahr 1912 in Davos. Vom Glanz der Literatur bekommt die Gemeinde auch heute noch ein gehörige Portion Public Relation ab.

Schilder zeigen dem Besucher die Schauplätze des Romans.
Natürlich gehört auch ein Besuch des Hotels „Schatzalp“ zum Pflichtprogramm der Thomas Mann Fans. Bei der Fahrt mit der Bergbahn bleibt das Davos des 21.
Jahrhunderts mit jedem gewonnenen Höhenmeter hinter dem Besucher zurück. Sanft steigt der Urlauber in die Welt um die vorige Jahrhundertwende hinauf.

Oben an der Bergstation sieht alles noch genau so aus, wie zu Zeiten Thomas Manns. Das Berghotel Schatzalp pflegt liebevoll die Tradition, auch wenn die Technik den heutigen Standards angepasst wurde. Die Lobby beeindruckt mit
wunderschönen Glasmalereien. Im Speisesaal wurde optisch gar nichts verändert.
Wie einst Thomas und Katia Mann speisen die Gäste auch heute. Bei all der Nostalgie ist kein Wunder, dass ein altes Grammophon auf dem Kaminsims alte Schelllackplatten abspielt.

Nahezu unverändert genieß der Kurgast – und nicht nur der – die Davoser Liegekur. Die Zutaten: Sonne und klare, saubere Höhenluft. So wurde Davos zur Hoffnung für viele Lungenkranke.

Hier oben auf der Schatzalp ist es selbstverständlich, dass man seinen Kaffee oder
Afternoon Tea im Geist der Davoser Kur genießt. Wer will, bekommt auch ein paar ganz seltene Schätze gezeigt. Zum Beispiel die alte Telefonvermittlung. Da saß damals das Fräulein vom Amt und verband die Zimmer des Hotels mit dem Rest der Welt. Auch die Zimmer wirken, als seien sie die Dekoration des Märchens vom
Dornröschen – ein Sprung zurück weit ins vorige Jahrhundert. Wer auf der Schatzalp wohnt hat selbstverständlich auch Anspruch auf den originalen Liegestuhl.
Eine perfekte Zeitreise auf denZauberberg – ohne Zauberei.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Davos – Besuch auf dem Zauberberg «
Davos – Besuch auf dem Zauberberg Reiseberichte vom 08.03.2017 Schweiz, Europa Er hat Davos auf die Landkarte der Weltliteratur geschrieben. Thomas Mann! Sein Gesellschaftsroman „Zauberberg“ spielt im Jahr 1912 in Davos. Vom Glanz der Literatur bekommt die Gemeinde auch heute noch ein gehörige Portion Public Relation ab. Schilder zeigen dem Besucher die Schauplätze…
Davos – Wintersportmekka für die Reichen der Welt Reiseberichte vom 20.03.2017 Schweiz, Europa Davos im tiefsten Winter. Erst aus der Luft betrachtet sieht der Besucher, wie idyllisch der Schweizer Wintersportort im Kanton Graubünden liegt. Lady Di und Prinz Charles verbrachten hier jahrelang ihren Winterurlaub und lockten Hunderte von Fotografen an. Auf diesen Hängen haben auch Prince…
Davos – echte Schlitten aus Meisterhand Reiseberichte vom 05.04.2017 Schweiz, Europa Davos und Wintersport sind seit Jahrzehnten untrennbar miteinander verbunden. Und zum zünftigen Wintersport gehört auch ein Schlitten, am besten ein Original Davoser Schlitten.

oktogon-tv