Achensee – Urlaubsvergnügen auf schmalen Brettern

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser! Und deswegen muss jeder, der auf die Langlaufloipe in Pertisau geht, seine Gästekarte vorzeigen. Denn hier ist die Vorzeige-Loipe vom Achensee und liegt – nur im Winter – auf einem Golfplatz.
Dieses Vergnügen, seine Spur zwischen den Golflöchern zu ziehen, sollen die Winterurlauber aus dem Achensee Gebiet exklusiv genießen. Die Topographie am Achensee sorgt für ein sportliches Vergnügen auf hohem Niveau. Selbstverständlich sind die Spuren für die Sportler im klassischen Stil und den Skatern getrennt. So kann jeder, je nach Leistungsniveau oder Ambitionen durch die gut gepflegten Loipen gleiten. Die Loipen sind meist mindestens zweispurig angelegt, sodass man sich beim Überholen nicht in die Quere kommt. An manchen Stellen reicht es sogar für eine Abfahrtshocke. Es überrascht, wie viele junge Leute den Weg zum Langlauf gefunden haben. Einen Sport der im Ruf stand , langweilig und nur etwas für ältere Herrschaften zu sein. Dieser neue Trend hängt sicherlich auch damit zusammen, dass Winterurlaub heutzutage nicht mehr bedeutet von morgens bis abends auf den Alpinski zu stehen. Langlauf ist ein Sport, den man in jedem Alter betreiben kann und der sehr viel Bewegung in der Natur bringt. Auf keinen Fall sollte der Winterurlauber beim Langlauf am Achensee nur stur auf die Loipe schauen. Ein Blick nach links oder rechts lohnt immer. Auch beim Sport in der Loipe ist der Weg oftmals auch das Ziel, aber eine urige Jausenstation kann durchaus auch ein lohnendes Ziel sein. Hier kann man eine Pause machen, sich stärken, bevor es wieder in die Loipe geht. Eine deftige Brotzeit ist da ein gutes Mittel um wieder neue Kraft zu tanken. Deftig mit einer Gulaschsuppe oder klassisch österreichisch mit einem leckeren Kaiserschmarrn.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Achensee – Urlaubsvergnügen auf schmalen Brettern «
Achensee – Winterparadies für Genießer Reiseberichte vom 06.04.2016 Österreich, Europa Locker auf dem Ski und locker auf den Pisten – so könnte man das Motto für den Wintersport am Achensee beschreiben. Willkommen zu einem entspannten, genussvollen Winterurlaub im Land des Schnees.
Achensee – Urlaubsvergnügen auf schmalen Brettern Reiseberichte vom 07.04.2016 Österreich, Europa Hier ist die Vorzeige-Loipe vom Achensee und liegt – nur im Winter – auf einem Golfplatz. Dieses Vergnügen, seine Spur zwischen den Golflöchern zu ziehen, sollen die Winterurlauber aus dem Achensee Gebiet exklusiv genießen. Die Topographie am Achensee sorgt für ein sportliches Vergnügen auf…
Achensee – Spaß im Schnee Reiseberichte vom 14.04.2016 Österreich, Europa Einen stetigen, kräftigen Wind, eine halbwegs ebene Fläche und natürlich Schnee. Mehr braucht es nicht für das Snowkiten. Und all dies gibt es rund um den Achensee genug. Noch etwas rustikaler ist der Spaß im Schnee beim Snowtubing. Hier reichen ein kleiner Hügel und ein einfacher Lift.…
Achensee – Abenteuer am Rofan Reiseberichte vom 27.04.2016 Österreich, Europa Von oben sehen die Häuser am Achensee aus wie eine Spielzeuglandschaft. Und wie bei einer Spielzeuglandschaft gibt es hier unberührte Natur. Wer mit der Seilbahn auf den Rofan hochfährt ist in wenigen Minuten in einer verzauberten Welt.
Achensee – Unterricht in freier Natur Reiseberichte vom 19.04.2016 Österreich, Europa Im Urlaub etwas lernen? Wie geht das denn? Indem man mit einem Nationalpark Ranger durch den Naturpark Karwendel wandert. Mit Schneeschuhen versteht sich. Bevor es losgeht wird der Sitz der Schneeschuhe überprüft. Bei den modernen Geräten sind es nur ein paar Handgriffe. Bei einem Bauernhof hält…
Achensee – Schätze aus dem Berginneren Reiseberichte vom 06.05.2016 Österreich, Europa Wenn mit dem riesigen Schlüssel das Tor aufgeschlossen wird, taucht der Urlauber ein in die unterirdische Welt der Stollen und der Bergleute. Wenn sich das Tor hinter den Besuchern schließt erleben sie ein Bergwerk wie es vor einhundert Jahren ausgesehen hat.

oktogon-tv