Turracher Höhe – Speis und Trank für jeden Geschmack

Wer kennt ihn nicht – den Hunger wenn man den ganzen Vormittag auf den Skiern gestanden hat. Deswegen sind Essen und Trinken in einem Skigebiet fast genauso wichtig wie Skilifte und Schneehöhen. Hier bietet die Turracher Höhe eine Vielzahl von Möglichkeiten – gerade für Familien mit Kindern.

Wie wäre es mit einem „Familienreindl“ – hochdeutsch einer Familienpfanne. Hier finden alle etwas, was ihnen schmeckt. Und satt wird selbst die hungrigste Familie – g a r a n t i e r t!

Ein besonderer Tropfen zu einem besonderen Essen. Heute Abend gibt es Fleischfondue auf einer Almhütte. Das Fleisch, egal ob Pute, Schwein oder Rind, kommt von heimischen Bauern aus der Region.
Guten Appetit kann man da nur wünschen.

Manchmal möchten sich die Eltern auch mal ohne die Kinder etwas Besonderes gönnen. Erst einen Aperitiv am Kamin und dann ein mehrgängiges Haubenmenü.
Philipp heißt der Künstler am Herd und PHILIPP heißt das Haubenrestaurant im Hotel Seewirt. Jeder Gang entführt den Urlauber in eine andere kulinarische Welt. Wobei auch das Geschirr und die Aufmachung eine Augenweide sind. Das Auge isst eben immer mit.
Ein guter Wein macht den Abend perfekt. Den Hauptgang – irisches Lamm – serviert der Küchenchef persönlich am Tisch. Natürlich rundet ein verführerisches Dessert den Abend ab. Deswegen sollte man im Magen immer ein wenig Platz für diesen Genuss frei lassen.

Wem jetzt vom Zusehen das Wasser im Mund zusammenläuft, dem kann man nur einen Rat geben: Schnell zum Winterurlaub auf die Turracher Höhe.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Turracher Höhe – Speis und Trank für jeden Geschmack «
Turracher Höhe im Winter Reiseberichte vom 10.11.2015 Österreich, Europa Pistenerlebnis für Frühaufsteher! Morgens, noch herrscht dunkle Nacht auf der Turracher Höhe, treffen sich an der Talstation des Lifts ein paar Skifreaks. Im Schein der Kopflampen werden die Schneeschuhe angelegt. Denn so früh läuft noch kein Lift und irgendwie muss man ja auf den Berg kommen.…
Ein Butler im Schnee Reiseberichte vom 10.11.2015 Österreich, Europa Wer ein schneesicheres Wintersportgebiet in den Alpen sucht, der sollte unbedingt einmal auf die Turracher Höhe fahren. Von November bis Ostern liegt hier genügend Schnee. Bei einer Höhenlage von 1600 Metern, kein Wunder.
Turracher Höhe – Speis und Trank für jeden Geschmack Reiseberichte vom 10.11.2015 Österreich, Europa Wer kennt ihn nicht – den Hunger wenn man den ganzen Vormittag auf den Skiern gestanden hat. Deswegen sind Essen und Trinken in einem Skigebiet fast genauso wichtig wie Skilifte und Schneehöhen.
Turracher Höhe – mystische Kristallwelten Reiseberichte vom 14.12.2015 Österreich, Europa Eintauchen in die mystische, geheimnisvolle Welt der Edelsteine. Lehrreich und zugleich ganz einfach schön. Die alpin + art gallery Kranzelbinder auf der Turracher Höhe führt die Besucher ein in jene Prozesse, die nach Jahr-Millionen wunderbare Edelsteine entstehen lassen. Vor allem Familien mit…
Rasantes Abenteuer auf dem Skidoo Reiseberichte vom 14.12.2015 Österreich, Europa Mit dem Motorschlitten über die zugeschneiten Wiesen der Turracher Höhe. Für Geschwindigkeits-Freaks der absolute Abenteuer Kick. Das Gas aufdrehenund die Balance halten. Wer sich das nicht zutraut, der kann auf dem Soziussitz Platz nehmen. Oder man tauscht ab und zu den Sitz – dann haben beide…

oktogon-tv