Bregenz – eine Stadt im Zeichen der Musik

Man sieht sie vom Berg aus…
man sieht sie vom Wasser aus……
man sieht sie praktisch überall….
Die Seebühne von Bregenz mit ihrem imposanten Bühnenbild. Hinter allem steckt viel Arbeit und Technik wie der technische Direktor erzählt Gerd Alfons; Technischer Direktor Bregenzer Festspiele
Von all dem ahnen die Besucher der Bregenzer Festspiele nichts, wenn sie kurz vor Sonnenuntergang an der Landungsbrücke der Seebühne ankommen.
Eine Aufführung auf der riesigen schwimmenden Bühne ist sowohl Musikgenuss als auch Show. Wobei Bühnenbild und Kostüme mitunter recht eigenwillig interpretiert werden.

Musik aus Mozarts Zauberflöte

Der Schlussapplaus gilt nach gut zwei Stunden Zauberflöte allen – der Kunst und der Show auf der Bühne.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Bregenz – eine Stadt im Zeichen der Musik «
Bregenz – eine Stadt zum Flanieren Reiseberichte vom 04.02.2015 Österreich, Europa Begrünte Innenhöfe laden zum Verweilen ein. Bei solch einem gemütlichen Stadtrundgang reicht es völlig aus, wenn eine Sonnenuhr die Zeit anzeigt. Natürlich darf bei einem Stadtbummel in Bregenz die Uferpromenade nicht fehlen.
Bregenz – eine Stadt im Zeichen der Musik Reiseberichte vom 04.02.2015 Österreich, Europa Man sieht sie vom Berg aus… man sieht sie vom Wasser aus…… man sieht sie praktisch überall…. Die Seebühne von Bregenz mit ihrem imposanten Bühnenbild. Hinter allem steckt viel Arbeit und Technik wie der technische Direktor erzählt
Bregenz – Bodensee Reiseberichte vom 24.02.2015 Österreich, Europa Jeden Tag versuchen von neuem ihr Glück. Die Angler vom Bodensee. Jedoch, immer seltener beißt ein Fisch an. Der See ist – so sagen es die Angler – zu sauber und bietet den Fischen kein Futter.
Bregenz - Rolls Royce Reiseberichte vom 25.02.2015 Österreich, Europa Das ist das Reich von Emily. Der wohl berühmtesten Kühlerfigur eines Autos. Die alte, geflügelte Dame herrscht aber nicht in einem britischen Automobilmuseum, sondern in Dornbirn bei Bregenz.

oktogon-tv