Seychellen - Segeltour

Mit einer Segelyacht unterwegs in den Gewässern der Seychellen. Schiffe sind noch immer das beste Verkehrsmittel zwischen den mehr als 100 Inseln. Und wenn der Urlauber mehr will, als am Strand zu liegen, sollte er eine Inselkreuzfahrt buchen. Die Sea Star wird für eine Woche unser schwimmendes Zuhause sein.
Während die Besatzung nur mit einer Perlonschnur und ein paar Ködern angelt, ist der Koch schon dabei das nächste Essen vorzubereiten. Es ist eine logistische Meisterleistung, was er jeden Tag in seiner Miniküche kocht. Zum Mittagessen gibt es Lasagne. Mit Fisch, oder Fleisch und für die Vegetarier unter den Gästen mit Spinat.
Wenn Hillary die Glocke läutet, ist es das Signal, dass das Essen auf dem Sonnendeck serviert ist. Und da Lasagne international ist, greifen alle Gäste gerne zu. Solchermaßen gestärkt kann der Urlauber sich daran machen, die Unterwasserwelt der Seychellen zu erkunden.
Gerade für Anfänger sind die Seychellen ein perfektes Tauchrevier. Schon in ein paar Metern Tiefe schwebt der Taucher mitten in einer Vielzahl bunter Fische.
Elegant schwebt eine Schildkröte vorbei.
Dieser Hai sieht gefährlicher aus, als er ist.
Da darf Hollywoods berühmtester Fisch, Nemo, nicht fehlen.
Ein kunstvoller Ring aus Luftblasen signalisiert den Schnorchlern, dass im Stockwerk unter Ihnen schon Jemand ist. Praktisch in jeder Bucht des Archipels kann man mit Brille und Schnorchel unzählige Fische beobachten.
Bei der Rückkehr zum Schiff wartet dann meistens ein tropischer
Sonnenuntergang auf Taucher und Schnorchler.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Seychellen - Segeltour «
Seychellen - Tropisches Inselparadies Reiseberichte vom 21.08.2014 Seychellen, Republik der, Afrika Tropisches Inselparadies Seychellen. Auf dem Markt der Hauptstadt Victoria pulsiert das Leben. Fisch ist noch immer der natürliche Reichtum der Menschen. Zum Fisch kommen ein wenig Gemüse und Obst für den Eigenbedarf.
Seychellen - Segeltour Reiseberichte vom 25.08.2014 Seychellen, Republik der, Afrika Mit einer Segelyacht unterwegs in den Gewässern der Seychellen. Schiffe sind noch immer das beste Verkehrsmittel zwischen den mehr als 100 Inseln. Und wenn der Urlauber mehr will, als am Strand zu liegen, sollte er eine Inselkreuzfahrt buchen.

oktogon-tv