Neuseeland Naturerlebnis

Einfahrt für den TranzAlpine Express in Christchurch.
Hier, an der Ostküste startet der Zug zu seiner Fahrt quer über die Südinsel nach Greymouth an der Westküste.
Die Fahrt ist nicht irgendeine Zugfahrt von A nach B, nein, es ist der landschaftliche Querschnitt der Insel im Zeitraffer.
Die rund vierstündige Reise gilt als eine der schönsten Eisenbahnfahrten der Welt.
Der offene Wagen ist fast während der gesamten Fahrt von Fotografen belegt, die die vorbeirauschende Landschaft in Bildern festhalten wollen.
Der TranzAlpine Express ist die vielleicht schönste und bequemste Möglichkeit von der Ostküste an die Westküste zu wechseln.
Die luftgefederten Panoramawagen sind alles Erste-Klasse-Waggons und ermöglichen auch bei schlechtem Wetter den Blick auf die Landschaft.
Höchster Punkt der Strecke ist Arthurs Pass. Hier wird auch die Zusatzlok abgekoppelt, die den modernen Reisezug hierher hinauf geschleppt hat.
Berühmt ist die Strecke für ihre vielen Viadukte und Tunnels.
Der Zug ist ein reiner Touristenzug, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut.
Wie ein Vogel über den Baumwipfeln fliegen.
Dieser uralte Traum des Menschen wird beim Treetop Walk in Hokitika fast erfüllt.
Der Weg die mehr als 100 Treppenstufen hinauf auf den Aussichtsturm ist beschwerlich, doch der Blick entlohnt für die Mühsal.
Wenn das Wetter mitspielt, erwartet den Urlauber dieser Ausblick. Wenn nicht, muss die Fotografie reichen.
Nur für Schwindelfreie ist dieser freischwebende Steg. Die Belohnung für den Mutigen ist der Blick auf einen romantischen See.
Ein absolutes Muss an der Westküste sind die Blowholes und die Pancake Rocks von Punakaiki.
Wie ein atmendes Seeungeheuer spuckt das Meer gewaltige Wassermengen aus Kaminen im Fels.
Ständig stehen die Menschen am Geländer und blicken fasziniert auf die Fontänen.
Blowholes hin oder her, einen genaueren Blick sind die Felsformationen der Pancake Rocks, der Pfannkuchen-Felsen, schon wert. Hier hat eindeutig die Form den Namen geprägt.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Neuseeland Naturerlebnis «
Neuseeland Naturerlebnis Reiseberichte vom 12.05.2014 Neuseeland, Australien Einfahrt für den TranzAlpine Express in Christchurch. Hier, an der Ostküste startet der Zug zu seiner Fahrt quer über die Südinsel nach Greymouth an der Westküste. Die Fahrt ist nicht irgendeine Zugfahrt von A nach B, nein, es ist der landschaftliche Querschnitt der Insel im Zeitraffer.
Neuseeland - Milford Sound Reiseberichte vom 13.05.2014 Neuseeland, Australien Wer Landschaften sucht, wie sie der Regisseur Peter Jackson im Herrn der Ringe oder in seinen Hobbit Filmen eingefangen hat, der sollte einen Geländewagen nehmen. Vorbei an Wasserfällen geht die Fahrt, in Hochtäler in denen sich ein Bach ungehindert seinen Weg sucht.

oktogon-tv