Polen – Ausflüge ins Ermland

Masuren kann man bequem mit dem Auto auf vielen neu ausgebauten Straßen erkunden.
Mitten im masurischen Landschaftspark, in einem ehemaligen Forsthaus hütet Gräfin Potocka museale Schätze. Die berühmte Journalistin Marion Gräfin Dönhoff als junge Frau auf Alarich, dem legendären Trakehnerhengst, auf dem sie im Zweiten Weltkrieg von Ostpreußen nach Westfalen floh. Danach bestieg sie nie wieder ein Pferd und fuhr stattdessen schnelle Autos, erzählt die Museumsbesitzerin, die viele Anekdoten der ostpreußischen Familien aus der Gegend hier in Ehren hält.
Im mystischen Nachmittagslicht lassen sich Romantiker durch die Windungen des Waldflüsschens Kruttinna staken. Eine der vielen traditionellen Ausflugsmöglichkeiten in Ermland-Masuren.
Ein Schulbeispiel gotischer Backsteinarchitektur ist die Kathedrale von Frauenburg. Der Aufstieg auf den Turm lohnt die Mühe: Das Frische Haff, Postkartenansichten wie aus dem Bilderbuch. Domprobst Jacek Wojtkowski lässt es sich nicht nehmen, Gäste persönlich durch die Kathedrale zu führen. Das Grab des Astronomen Kopernikus, der hier arbeitete. Alles dreht sich um die Sonne, fand Kopernikus heraus.
An dem goldenen Altar fehlen Figuren, weil deutsche Soldaten sie geklaut haben, berichtet Jacek, aber heute interessiert die Leute das alles nicht mehr. Es ist nur noch ein politisches Thema von Politikern.
Und schaun Sie mal hier, zeigt der katholische Geistliche sein persönliches Lieblingsstück: diese mittelalterliche Tafel ist ein ganz einfaches Sinnbild dafür, dass man entweder in den Himmel oder in die Hölle kommt.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Polen – Ausflüge ins Ermland «
Polen – Reiterurlaub auf Gut Galiny Reiseberichte vom 22.01.2014 Polen, Europa Der Besuch des Hufschmieds bildet auf Gestüt Galiny den Auftakt zur Frühjahrssaison. In den weitläufigen, modern restaurierten Stallungen einer früheren ostpreußischen Schlossanlage stehen seit ein paar Jahren wieder cirka hundert Pferde, die meisten von ihnen Springpferde.
Polen – Ausflüge ins Ermland Reiseberichte vom 22.01.2014 Polen, Europa Masuren kann man bequem mit dem Auto auf vielen neu ausgebauten Straßen erkunden. Mitten im masurischen Landschaftspark, in einem ehemaligen Forsthaus hütet Gräfin Potocka museale Schätze. Die berühmte Journalistin Marion Gräfin Dönhoff als junge Frau auf Alarich, dem legendären Trakehnerhengst,…

oktogon-tv