Burgenland Teil 1: Wein

Der wahre Winzerkönig in seinem Weinberg. Die Winzerfamilie Feiler-Attinger aus Rust ist die Vorlage für die erfolgreiche ARD Serie „Der Winzerkönig“. Der Juniorchef schaut heute nach, ob er mit der Ernte beginnen kann.

Hier, in diesem prächtigen Haus in Rust wohnt die Winzerdynastie und hier wurde große Teile der Serie auch gedreht. Bei solch einem prächtigen Haus ist das Prädikat „König“ gar nicht so weit hergeholt.

Rust im Burgenland ist ohne den Wein nicht denkbar. Entlang der Hauptstraße steht ein Weingut neben dem anderen. Ein Blick in die Innenhöfe lohnt immer.

Dies ist das Weinlager von einem der Stars der burgenländischen Weinszene. Das Weingut Hans Igler. Im Burgenland nennt man solche Winzer, die solche hochwertigen Qualitätsprodukte herstellen ehrfürchtig „Designer-Winzer“.

Hans Igler hat vor ein paar Jahren ein verfallenes Hofgut gekauft. In seinem Weinkeller lagern jetzt nicht nur guter Wein, sondern finden Events bis hin zur Modenschau statt. Das Dach mit seinem Wabenmuster ist eine architektonische Besonderheit und sorgt für ein gutes Raumklima.

Im Vergleich zwischen heute und vorher, wird klar, welche Arbeit hier geleistet wurde.

Wenn die ersten Weintrauben geerntet werden, fährt der Juniorchef höchstpersönlich den Gabelstapler. Auslese ist das A und O eines guten Weins.

Keine Stengel, Blätter oder Insekten dürfen in die Traubenpresse kommen. Auch jede unreife oder vergammelte Traube wird von Hand aussortiert.

Nur so lässt sich das hohe Niveau erreichen und erhalten. Qualität steht immer vor Quantität.

watchmi
Alle Episoden zum Video » Burgenland Teil 1: Wein «
Burgenland Teil 2: Genuss Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa Kein Acker wie jeder andere! Was hier unter der der Erde schlummert ist teurer als Gold. Safran! Das wertvollste Gewürz der Welt.
Burgenland Teil 5: Neusiedler See Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa Ein ehemaliger Wachturm des Eisernen Vorhangs ist jetzt Beobachtungsturm für Naturfreunde. Eine Kutschfahrt durch die nahezu unberührte Natur. Zwei Eindrücke vom Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel. Fauna und Flora rund um den Neusiedler See sind inzwischen eine der größten Attraktionen des…
Burgenland Teil 7: Haydn Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa Die Bergkirche in Eisenstadt, der Hauptstadt des Burgenlandes. Hier ist das Grab des Musikers Josef Haydn.
Burgenland Teil 1: Wein Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa Der wahre Winzerkönig in seinem Weinberg. Die Winzerfamilie Feiler-Attinger aus Rust ist die Vorlage für die erfolgreiche ARD Serie „Der Winzerkönig“. Der Juniorchef schaut heute nach, ob er mit der Ernte beginnen kann.
Burgenland Teil 3: Rust Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa Rust. Vielleicht die bekannteste Stadt im Burgenland. Bekannt vor allem durch den Weinbau. Die Böden rund um den Neusiedler See bringen hervorragende Weine hervor.
Burgenland Teil 4: Sissi Schloss Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa Ein alter pannonischer Bauernhof in Mörbisch am Neusiedler See als Touristenunterkunft. Im Burgenland besinnt man sich, auch im Tourismus, auf seine Historie. Große Teile des Burgenlandes und Teile des benachbarten Ungarn bildeten die historische Provinz Pannonien.
Burgenland Teil 6: Liszt Museum Reiseberichte vom 27.01.2012 Österreich, Europa 200 Jahre Franz Liszt. Das sind fast 200 Jahre Musik, ein Meister des Klaviers und ein erfolgreicher Frauenverführer. Eine Beschreibung, die heute auch auf Popstars zutrifft. Nach dem Motto: Sex, Drugs and Rock n Roll.

oktogon-tv