Biarritz Teil 3: Baskenland

Ein Bürgermeisteramt wie aus einem Bilderbuch. Wir sind in Arcangues, im französischen Teil des Baskenlandes, nur wenige Kilometer von Biarritz entfernt.

Die Kirche steht im Zentrum des Dorfes. Sie war Gotteshaus und wehrhafte Zuflucht für die Bevölkerung in kriegerischen Zeiten.

Auf dem Friedhof sind viele Gräber mit dem traditionellen Baskenkreuz geschmückt.

In der Kirche wölbt sich eine stilisierte Jakobsmuschel über dem Altar.

Direkt neben der Kirche steht das einzige Gasthaus des Dorfes. Hier trifft man sich noch heute unter den großen, schattenspendenden Platanen.

Ob hier, an diesem großen Tisch aus einem einzigen Baumstamm, die Ratssitzungen abgehalten wurden? Der Stein-Sessel wirkt wie der Thron für den Fürsten, der immer noch großen Einfluss in Arcangues hat.

Glückliche Schweine und glückliche Ferkel trifft der Urlauber im Tal von Les Aldudes. Hier wachsen die schwarz-weißen Ferkel mit ihrer Mutter 12 Wochen lang in einem Paradies auf.

Danach werden aus den baskischen Ferkeln fast wieder Wildschweine. Sie wachsen fast ohne menschliche Betreuung und ohne zusätzliches Futter in einer Art Wildgehege auf.

Mit knapp zwei Jahren haben die Schweine ihr Schlachtgewicht und kommen als Schinken zu Pierre Orteiza. Pierre hatte die Idee, die fast ausgestorbenen Schweine zu retten und zu Hochwertigem, luftgetrocknetem Schinken zu veredeln.

Selbstverständlich kann der Kunde den 22 Monate Gereiften Schinken bei Pierre Orteiza probieren. Mit selbst gebackenem Brot und einem guten Glas Wein, ein perfektes baskisches Menü.

watchmi
Weitere Reise-Videos auf Reiselust-TV
Texas - Austin, Hauptstadt der Barbecue Fans und Nachtschwärmer Reiseberichte vom 12.06.2017 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Das Capitol in Austin. Das Parlaments- und Regierungsgebäude von Texas gehörte einst zu den höchsten Gebäuden der USA. Höher als das Capitol in Washington. Aber Bescheidenheit war noch nie eine Eigenschaft der Texaner.
Texas – Erholung im Wild-West-Style Reiseberichte vom 28.09.2015 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Die Wildcatter Ranch! Hier, im Herzen von Texas, scheint die Zeit irgendwann einmal stehen geblieben zu sein. Die Ranch ist ein Paradies für Cowboy und Wildwest Fans. Wer hier Urlaub macht sollte sattelfest sein. Denn ohne einen Ausritt auf den Pferden ist diese natürliche, wilde Landschaft nicht…
Texas – Whiskey, ein Getränk für harte Männer Reiseberichte vom 22.09.2015 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika In diesem unscheinbaren Backsteinbau am Rande von Fort Worth wird etwas ganz besonderes hergestellt. Das Fass über dem Eingang gibt schon einen deutlichen Hinweis. Ein großer Behälter voller Maiskörner bestätigt die ersten Vermutungen.
Texas - Fort Worth Reiseberichte vom 27.08.2015 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Viehtrieb in Fort Worth. Wenn da nicht die geparkten Autos am Straßenrand stehen würden, könnte die Szene vor mehr als 100 Jahren entstanden sein. Zweimal täglich treiben die Cowboys die texanischen Longhorns durch die historische Altstadt in Richtung Viehmarkt. Eine Reminiszenz an die goldenen…
Painted Rocks – die Natur als riesige Leinwand Reiseberichte vom 18.05.2017 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Wer Natur und Erholung sucht, der wird an den Great Lakes mit Sicherheit fündig. Blockhaussiedlungen, wie hier bei Munising, sorgen für einen Hauch von Freiheit und Abenteuer.
Ely – Eisenerz für Autos aus Detroit Reiseberichte vom 02.05.2017 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Nahezu trotzig und wie für die Ewigkeit gebaut steht er da. Der Förderturm der Pioneer Eisenerzmine in Ely. Hierher zu dieser stillgelegten Mine kommen nur wenige.
Painted Rocks – die Natur als riesige Leinwand Reiseberichte vom 18.05.2017 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Wer Natur und Erholung sucht, der wird an den Great Lakes mit Sicherheit fündig. Blockhaussiedlungen, wie hier bei Munising, sorgen für einen Hauch von Freiheit und Abenteuer.
Ely – Eisenerz für Autos aus Detroit Reiseberichte vom 02.05.2017 Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika Nahezu trotzig und wie für die Ewigkeit gebaut steht er da. Der Förderturm der Pioneer Eisenerzmine in Ely. Hierher zu dieser stillgelegten Mine kommen nur wenige.
Davos – echte Schlitten aus Meisterhand Reiseberichte vom 05.04.2017 Schweiz, Europa Davos und Wintersport sind seit Jahrzehnten untrennbar miteinander verbunden. Und zum zünftigen Wintersport gehört auch ein Schlitten, am besten ein Original Davoser Schlitten.
Davos – Wintersportmekka für die Reichen der Welt Reiseberichte vom 20.03.2017 Schweiz, Europa Davos im tiefsten Winter. Erst aus der Luft betrachtet sieht der Besucher, wie idyllisch der Schweizer Wintersportort im Kanton Graubünden liegt. Lady Di und Prinz Charles verbrachten hier jahrelang ihren Winterurlaub und lockten Hunderte von Fotografen an. Auf diesen Hängen haben auch Prince…
Davos – Besuch auf dem Zauberberg Reiseberichte vom 08.03.2017 Schweiz, Europa Er hat Davos auf die Landkarte der Weltliteratur geschrieben. Thomas Mann! Sein Gesellschaftsroman „Zauberberg“ spielt im Jahr 1912 in Davos. Vom Glanz der Literatur bekommt die Gemeinde auch heute noch ein gehörige Portion Public Relation ab. Schilder zeigen dem Besucher die Schauplätze…
Davos – echte Schlitten aus Meisterhand Reiseberichte vom 05.04.2017 Schweiz, Europa Davos und Wintersport sind seit Jahrzehnten untrennbar miteinander verbunden. Und zum zünftigen Wintersport gehört auch ein Schlitten, am besten ein Original Davoser Schlitten.
Davos – Wintersportmekka für die Reichen der Welt Reiseberichte vom 20.03.2017 Schweiz, Europa Davos im tiefsten Winter. Erst aus der Luft betrachtet sieht der Besucher, wie idyllisch der Schweizer Wintersportort im Kanton Graubünden liegt. Lady Di und Prinz Charles verbrachten hier jahrelang ihren Winterurlaub und lockten Hunderte von Fotografen an. Auf diesen Hängen haben auch Prince…
Davos – Besuch auf dem Zauberberg Reiseberichte vom 08.03.2017 Schweiz, Europa Er hat Davos auf die Landkarte der Weltliteratur geschrieben. Thomas Mann! Sein Gesellschaftsroman „Zauberberg“ spielt im Jahr 1912 in Davos. Vom Glanz der Literatur bekommt die Gemeinde auch heute noch ein gehörige Portion Public Relation ab. Schilder zeigen dem Besucher die Schauplätze…
Labrador – Sommer am Trans-Labrador-Highway Reiseberichte vom 16.02.2017 Kanada, Nordamerika Schier unendlich erstreckt sich die Tundra Landschaft entlang des Trans-Labrador-Highway. Gespickt mit riesigen Wäldern und seltsam geformten Gesteinsformationen. Ein paar Schneefelder in den schattigen Bodensenken sind die Reste des vergangenen Winters. So sieht der Sommer in Labrador aus.
Gros-Morne-Nationalpark – Ausflug in die Erdgeschichte Reiseberichte vom 03.02.2017 Kanada, Nordamerika Es ist Sommer in Neufundland. Die ideale Zeit, um in dieser außergewöhnlichen Landschaft zu wandern. Wer im Gros Morne Nationalpark an der Westküste Neufundlands unterwegs ist, macht nicht einfach nur einen Ausflug. Er blättert sozusagen im Buch der Erdgeschichte. Weite Teile des Nationalparks –…
Neufundland – Battle Harbour an der Iceberg-Alley Reiseberichte vom 20.01.2017 Kanada, Nordamerika Die größte Attraktion von Battle Harbour ist die sogenannte Iceberg-Alley. Ständig treiben vor der Küste mehr oder weniger große Eisberge vorbei. Sie kommen auf ihrem Weg von Grönland in den Nordatlantik hier vorüber.
Neufundland – Hochzeit in der Bonne Bay Reiseberichte vom 03.01.2017 Kanada, Nordamerika Das Ende eines wunderbaren Sommertags in Neufundland. Der Himmel über der Bonne Bay färbt sich rot im Licht der untergehenden Sonne. Das Weiß der Holzhäuser und das glitzernde Wasser unterstreichen die romantische Stimmung. Ganz hinten in der Ferne ist ein Trupp Minkwale unterwegs.
Neufundland – Siedlungsspuren der Wikinger Reiseberichte vom 24.12.2016 Kanada, Nordamerika Stolz weht die Flagge der Vereinten Nationen über L’Anse aux Meadow. Dieser Ort, oder besser, das was die Archäologen hier gefunden haben, gehört seit 1988 zum Weltkulturerbe. Hier in dieser Bucht auf Neufundland hat der legendäre Wikinger Leif Ericsson seinen Fuß auf den amerikanischen…
Neufundland – Schönheiten im Nordosten Kanadas Reiseberichte vom 13.12.2016 Kanada, Nordamerika Neufundland im Sonnenlicht. Ein Anblick, den der Urlauber hier oben im Norden Kanadas genießen sollte. Die schmucken weißen Holzhäuser, wie dieses Motel, geben dem Tag einen sommerlichen Touch. Höhlen und Treibholz prägen im Arches Provincial Park die Landschaft.
Labrador – Sommer am Trans-Labrador-Highway Reiseberichte vom 16.02.2017 Kanada, Nordamerika Schier unendlich erstreckt sich die Tundra Landschaft entlang des Trans-Labrador-Highway. Gespickt mit riesigen Wäldern und seltsam geformten Gesteinsformationen. Ein paar Schneefelder in den schattigen Bodensenken sind die Reste des vergangenen Winters. So sieht der Sommer in Labrador aus.
Gros-Morne-Nationalpark – Ausflug in die Erdgeschichte Reiseberichte vom 03.02.2017 Kanada, Nordamerika Es ist Sommer in Neufundland. Die ideale Zeit, um in dieser außergewöhnlichen Landschaft zu wandern. Wer im Gros Morne Nationalpark an der Westküste Neufundlands unterwegs ist, macht nicht einfach nur einen Ausflug. Er blättert sozusagen im Buch der Erdgeschichte. Weite Teile des Nationalparks –…
Neufundland – Battle Harbour an der Iceberg-Alley Reiseberichte vom 20.01.2017 Kanada, Nordamerika Die größte Attraktion von Battle Harbour ist die sogenannte Iceberg-Alley. Ständig treiben vor der Küste mehr oder weniger große Eisberge vorbei. Sie kommen auf ihrem Weg von Grönland in den Nordatlantik hier vorüber.
Neufundland – Hochzeit in der Bonne Bay Reiseberichte vom 03.01.2017 Kanada, Nordamerika Das Ende eines wunderbaren Sommertags in Neufundland. Der Himmel über der Bonne Bay färbt sich rot im Licht der untergehenden Sonne. Das Weiß der Holzhäuser und das glitzernde Wasser unterstreichen die romantische Stimmung. Ganz hinten in der Ferne ist ein Trupp Minkwale unterwegs.
Neufundland – Siedlungsspuren der Wikinger Reiseberichte vom 24.12.2016 Kanada, Nordamerika Stolz weht die Flagge der Vereinten Nationen über L’Anse aux Meadow. Dieser Ort, oder besser, das was die Archäologen hier gefunden haben, gehört seit 1988 zum Weltkulturerbe. Hier in dieser Bucht auf Neufundland hat der legendäre Wikinger Leif Ericsson seinen Fuß auf den amerikanischen…
Neufundland – Schönheiten im Nordosten Kanadas Reiseberichte vom 13.12.2016 Kanada, Nordamerika Neufundland im Sonnenlicht. Ein Anblick, den der Urlauber hier oben im Norden Kanadas genießen sollte. Die schmucken weißen Holzhäuser, wie dieses Motel, geben dem Tag einen sommerlichen Touch. Höhlen und Treibholz prägen im Arches Provincial Park die Landschaft.
Labrador – Sommer am Trans-Labrador-Highway Reiseberichte vom 16.02.2017 Kanada, Nordamerika Schier unendlich erstreckt sich die Tundra Landschaft entlang des Trans-Labrador-Highway. Gespickt mit riesigen Wäldern und seltsam geformten Gesteinsformationen. Ein paar Schneefelder in den schattigen Bodensenken sind die Reste des vergangenen Winters. So sieht der Sommer in Labrador aus.
Gros-Morne-Nationalpark – Ausflug in die Erdgeschichte Reiseberichte vom 03.02.2017 Kanada, Nordamerika Es ist Sommer in Neufundland. Die ideale Zeit, um in dieser außergewöhnlichen Landschaft zu wandern. Wer im Gros Morne Nationalpark an der Westküste Neufundlands unterwegs ist, macht nicht einfach nur einen Ausflug. Er blättert sozusagen im Buch der Erdgeschichte. Weite Teile des Nationalparks –…
Neufundland – Battle Harbour an der Iceberg-Alley Reiseberichte vom 20.01.2017 Kanada, Nordamerika Die größte Attraktion von Battle Harbour ist die sogenannte Iceberg-Alley. Ständig treiben vor der Küste mehr oder weniger große Eisberge vorbei. Sie kommen auf ihrem Weg von Grönland in den Nordatlantik hier vorüber.
Neufundland – Hochzeit in der Bonne Bay Reiseberichte vom 03.01.2017 Kanada, Nordamerika Das Ende eines wunderbaren Sommertags in Neufundland. Der Himmel über der Bonne Bay färbt sich rot im Licht der untergehenden Sonne. Das Weiß der Holzhäuser und das glitzernde Wasser unterstreichen die romantische Stimmung. Ganz hinten in der Ferne ist ein Trupp Minkwale unterwegs.
Neufundland – Siedlungsspuren der Wikinger Reiseberichte vom 24.12.2016 Kanada, Nordamerika Stolz weht die Flagge der Vereinten Nationen über L’Anse aux Meadow. Dieser Ort, oder besser, das was die Archäologen hier gefunden haben, gehört seit 1988 zum Weltkulturerbe. Hier in dieser Bucht auf Neufundland hat der legendäre Wikinger Leif Ericsson seinen Fuß auf den amerikanischen…
Neufundland – Schönheiten im Nordosten Kanadas Reiseberichte vom 13.12.2016 Kanada, Nordamerika Neufundland im Sonnenlicht. Ein Anblick, den der Urlauber hier oben im Norden Kanadas genießen sollte. Die schmucken weißen Holzhäuser, wie dieses Motel, geben dem Tag einen sommerlichen Touch. Höhlen und Treibholz prägen im Arches Provincial Park die Landschaft.
Labrador – Sommer am Trans-Labrador-Highway Reiseberichte vom 16.02.2017 Kanada, Nordamerika Schier unendlich erstreckt sich die Tundra Landschaft entlang des Trans-Labrador-Highway. Gespickt mit riesigen Wäldern und seltsam geformten Gesteinsformationen. Ein paar Schneefelder in den schattigen Bodensenken sind die Reste des vergangenen Winters. So sieht der Sommer in Labrador aus.
Gros-Morne-Nationalpark – Ausflug in die Erdgeschichte Reiseberichte vom 03.02.2017 Kanada, Nordamerika Es ist Sommer in Neufundland. Die ideale Zeit, um in dieser außergewöhnlichen Landschaft zu wandern. Wer im Gros Morne Nationalpark an der Westküste Neufundlands unterwegs ist, macht nicht einfach nur einen Ausflug. Er blättert sozusagen im Buch der Erdgeschichte. Weite Teile des Nationalparks –…
Neufundland – Battle Harbour an der Iceberg-Alley Reiseberichte vom 20.01.2017 Kanada, Nordamerika Die größte Attraktion von Battle Harbour ist die sogenannte Iceberg-Alley. Ständig treiben vor der Küste mehr oder weniger große Eisberge vorbei. Sie kommen auf ihrem Weg von Grönland in den Nordatlantik hier vorüber.
Neufundland – Hochzeit in der Bonne Bay Reiseberichte vom 03.01.2017 Kanada, Nordamerika Das Ende eines wunderbaren Sommertags in Neufundland. Der Himmel über der Bonne Bay färbt sich rot im Licht der untergehenden Sonne. Das Weiß der Holzhäuser und das glitzernde Wasser unterstreichen die romantische Stimmung. Ganz hinten in der Ferne ist ein Trupp Minkwale unterwegs.
Neufundland – Siedlungsspuren der Wikinger Reiseberichte vom 24.12.2016 Kanada, Nordamerika Stolz weht die Flagge der Vereinten Nationen über L’Anse aux Meadow. Dieser Ort, oder besser, das was die Archäologen hier gefunden haben, gehört seit 1988 zum Weltkulturerbe. Hier in dieser Bucht auf Neufundland hat der legendäre Wikinger Leif Ericsson seinen Fuß auf den amerikanischen…
Neufundland – Schönheiten im Nordosten Kanadas Reiseberichte vom 13.12.2016 Kanada, Nordamerika Neufundland im Sonnenlicht. Ein Anblick, den der Urlauber hier oben im Norden Kanadas genießen sollte. Die schmucken weißen Holzhäuser, wie dieses Motel, geben dem Tag einen sommerlichen Touch. Höhlen und Treibholz prägen im Arches Provincial Park die Landschaft.
Achensee – Gipfelstürmer mit zwei Rädern Reiseberichte vom 02.12.2016 Österreich, Europa Da können die Muskeln kurz entspannen und der Mountainbiker spart Körner. Da kann man auch ab und zu einen Blick auf die Landschaft des Karwendelgebirges werfen.
Achensee – Golfen im Schatten der Alpen Reiseberichte vom 25.11.2016 Österreich, Europa Der Golfclub Achensee. Ein Highlight für einen sportlichen Urlaub am Achensee. Es ist der älteste Golfclub Tirols – und – so sagen es die Golfexperten – eine der schönsten Anlagen in Österreich.
Achensee – Wassersport in jeder Form Reiseberichte vom 10.11.2016 Österreich, Europa Der Sprung ins Wasser – sei er freiwillig oder unfreiwillig – gehört für Viele zu einem gelungenen Urlaub. Und genau diesen Wasserspass für alle, das bietet der Achensee.
Achensee – Lehrstunden in der Natur Reiseberichte vom 03.11.2016 Österreich, Europa Treffpunkt: Langlaufstüberl Pertisau. Noch eine letzte Einweisung in die Bedienung der hochwertigen Swarowski Ferngläser und dann kann die Wanderung starten. Ziel ist der Gipfel des Feilkopfs in 1562 Metern Höhe.
Achensee – Leinen los zur Urlaubsfahrt Reiseberichte vom 28.10.2016 Österreich, Europa Wer ohne Auto an den Achensee in den Urlaub fährt, braucht die alte Dampfeisenbahn und das Schiff. Die Schiffe der Achensee-Schifffahrt warten am Endbahnhof Seespitz auf die Gäste.
Achensee - Eine Anreise im Zeichen der Nostalgie Reiseberichte vom 19.10.2016 Österreich, Europa Bahnhof Jenbach. Letzter Halt vor dem Achensee. Mehrmals am Tag halten hier die Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn.

oktogon-tv